Media Coverage

Find out what others had to say about BLINQ

Cicero – Magazine Article

“TV-Sender 3+ Senderchef Dominik Kaiser war so überzeugt von der Idee, dass er sich Anteile sicherte – und eine Partnerschaft mit dem Format „Der Bachelor“ einfädelte. Deshalb seien jetzt auch einige der „Bachelor-Girls“ auf BLINQ: Die hätten sie an den Public Vie- wings persönlich eingeladen. Alex und Jan grinsen.”

Handelszeitung – Newspaper Article

“Im Moment läuft für die Flirting-App eine Finanzierungsrunde, bei der sich Interessierte noch beteiligen können. «Wir haben bewiesen, dass das Produkt funktioniert. Wenn Leute ihr Profil löschen, sind das oft Paare, die sich gebildet haben», lacht Berchtold. «Sogar unser Community Manager hat seine Liebe im Portal gefunden», ergänzt er. Tatsächlich hat die Branche das Projekt anerkannt, erst vor kurzem holte BLINQ Silber beim «Best of Swiss Apps Award.”

Joiz – TV Interview

“Die Idee hinter BLINQ ist so einfach wie das Kennenlernen in einer Bar. Durch BLINQ soll das erste Eis gebrochen werden.”

WATCH INTERVIEW

Radio 105 – Interview

“BLINQ ist eine klassische Bieridee. Wir waren im Winter vor 4 Jahren in den Bergen bei einem Bier und dort ist die Idee für BLINQ entstanden.”

LISTEN INTERVIEW

20 Minuten – Article

„Tilllate.com präsentiert die Kuppel-App BLINQ. Meldet man sich bei der App an, schlägt diese Personen in vor, mit denen man Gemeinsamkeiten und Interessen teilt. Diese Person kann man dann entweder mit „BYE“ in die Wüste schicken oder mit „HI“ anklicken.“